Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© RUAG Elektronikproduktion | 08 September 2017

Wechsel an der Spitze von RUAG Ammotec

Der RUAG Verwaltungsrat hat Christoph Eisenhardt zum neuen CEO der Division RUAG Ammotec und Mitglied der Konzernleitung ernannt. Christoph Eisenhardt wird seine neue Stelle zum 1. Oktober 2017 antreten.
Christoph Eisenhardt übernimmt die Funktion von Cyril Kubelka, der die Division in den letzten 14 Jahren führte und sich nun ausserhalb RUAG neu orientieren wird. Unter seiner Führung ist die RUAG Ammotec international stark gewachsen.

Urs Breitmeier, CEO RUAG Konzern, zeigt sich sehr zufrieden über die Ernennung und würdigt die Leistungen von Cyril Kubelka: „Wir sind äusserst froh, mit Christoph Eisenhardt eine ausgewiesene Führungskraft mit Technologie-Know-how und internationalem Weitblick gewonnen zu haben. Cyril Kubelka danke ich – auch im Namen des Verwaltungsrats – für die wertvolle langjährige Zusammenarbeit und wünsche ihm für die Zukunft nur das Beste. Mit ihm verlieren wir nicht nur einen erfahrenen Manager, sondern auch einen guten Kollegen im RUAG Führungsteam.“

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.09.25 15:40 V8.7.2-1