Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Enics Elektronikproduktion | 28 August 2017

Enics Erweiterungsbau wird eingeweiht

Im Oktober 2016 gab der EMS-Dienstleister Enics den Ausbau der Produktionsanlage in Elva bekannt. Die Bauarbeiten sind wie geplant abgeschlossen.
"Wir sind im Zeitplan mit den Bauarbeiten und können die Fabrikerweiterung als abgeschlossen betrachten. Die Produktionslinien werden derzeit in die neue Halle verlagert. Mit zusätzlichen 3'000m2 an Fertigungsfläche sind wir bereit, unsere bestehenden und neuen Kunden zu bedienen", sagt Jaanus Aal, Standortleiter, Enics Elva.

Mit der neuen Erweiterung gewinnt Enics Elva insgesamt 3'900m2 an zusätzlichem Platz; eingeschlossen sind hier 900m2 Bürofläche. Die geplanten Investitionen in den kommenden Jahren werden bei über EUR 5 Millionen liegen. Enics Elva konzentriert sich vor allem auf die Serienproduktion für Industriekunden.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-1