Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemein | 12 Juni 2007

Messe München aktualisiert Internetauftritte von electronica und Productronica

Rund fünf Monate vor der Productronica hat die Messe München die Webseiten von electronica und Productronica sowie der anderen Elektronikmessen aktualisiert und erweitert. Die aktualisierten Internetauftritte sollen mehr Service für Besucher und Aussteller und eine verbesserte Navigationsstruktur bieten.
electronica und Productronica wie auch die electronica & ProductronicaChina, electronicIndia, electronicAsia und electronicAmericas präsentieren sich ab sofort mit optimierter Struktur und neuem Design.

Auf www.electronica.de und www.productronica.com wie auch auf den Seiten der außerhalb Deutschlands stattfindenden Elektronikmessen findet der Nutzer Daten und Fakten zu den Messen, Informationen über die Registrierung und die Services nach der Messe. Die neuen Funktionen erleichtern dem Besucher die Planung seines Messebesuchs und die Koordination seiner Termine.

Über die Ausstellerdatenbank kann der Messebesucher, je nach Bedarf, zum Ausstellungsangebot des Unternehmens insgesamt Informationen abrufen oder gezielt nach spezifischen Produkten und Anwendungen suchen. Unter dem Stichwort Rahmenprogramm findet er alle Vorträge, Podiumsdiskussionen und Workshops, die während der Messe auf den Foren und Kongressen stattfinden. Hinterlegte Zusammenfassungen der Vorträge und detaillierte Informationen zu den Sprechern erleichtern es ihm zu entscheiden, inwieweit die einzelnen Termine für ihn relevant sind. Mit dem Besuchsplaner kann er die Vorträge und Aussteller vormerken und festhalten, die er besuchen möchte, und so seinen Messebesuch sehr konkret planen.

Die Registrierung von electronica und Productronica ist nun so aufgebaut, dass Besucher, die sich bereits für die Vorveranstaltung registriert hatten, ihr Profil abrufen und entweder für die Registrierung für die bevorstehende Messe akzeptieren oder aktualisieren. Damit entfällt der Zeitaufwand für eine komplett neue Eingabe der Daten.
Nach der Registrierung erhält der Besucher ein speziell auf seine Interessensgebiete ausgerichtetes Service-Email zu Ausstellern, Foren- und Kongressprogramm, Sonderschauen und Networking-Events auf der Messe.

Newsletter versorgen ihn, wenn gewünscht, nach der Messe alle 14 Tage über aktuelle Brancheninformationen. Diese findet er rund ums Jahr außerdem auf den Webseiten von electronica und Productroncia ebenso wie Produktinformationen, Marktberichte und Stellenangebote.

Online-Kommunikation für den Aussteller
Für die Aussteller von electronica und Productronica bietet der neue Auftritt zahlreiche Neuerungen. So kann der Aussteller über das Exhibitor Center, in das er sich mittels eines Zugangscodes einloggt, sein gesamtes Einladungs- und Kontaktmanagement zur Messe abwickeln. Er kann Gasttickets online versenden und den Status der Gastticket-Anmeldungen täglich abrufen, um den Erfolg seiner Einladung zu überprüfen. Alle registrierten Besucher kann er in einer Excel-Datei herunterladen und beispielsweise mit weiteren Informationen zur Messe versorgen. Als Service für seine Kunden kann er nun auch die Gastticket-Registrierung in seine eigene Webseite integrieren.

Des weiteren hat er die Möglichkeit, im Exhibitor Center personalisierte Messe-Banner, in die Halle und Standnummer seines Messestands integriert sind, zu generieren und sie auf seiner Webseite einzubinden.

Aussteller, die statt eines individuellen Messestands einen Systemstand bevorzugen, können mit dem Standkonfigurator bis ins Detail planen, wie der Stand ausgestattet sein soll und welche Kosten auf ihn zukommen werden.

Effizienz bieten die neuen Anwendungen auch hinsichtlich des Kontaktmanagements im Nachgang der Messe. Aussteller, die das Tracking nutzen, können die Eintrittskarte ihres Standbesuchers scannen und speichern so alle Daten, wie z.B. Funktion, Interessensgebiete und Adresse, die er bei der Registrierung hinterlegt hat. Die Daten können abends im Service Center auf einen USB-Stick geladen und direkt im Anschluss weiterverarbeitet werden.
Auch Firmen, die über ein eigenes Kontakt-Managementsystem verfügen, profitieren vom Tracking und können die Besucherdaten individuell abgestimmt in ihr System überführen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-2