Anzeige
Anzeige
© GCT GmbH Elektronikproduktion | 25 Juli 2017

GCT investiert in neue CVD Diamantbeschichtungsanlage

Nach einem Umsatzwachstum von 24 Prozent (2016) und einem sehr guten 1. Halbjahr 2017 investiert die GCT GmbH in eine weitere Diamantbeschichtungsanlage.
Das gesamte Auftragsvolumen beträgt über EUR 1 Mio. Die Lieferung und Inbetriebnahme der Anlage soll laut Hersteller noch 2017 erfolgen. Damit wird die monatliche Beschichtungskapazität ab 2018 um 25 Prozent auf ca. 130'000 Werkzeuge steigen.

„Wachstumstreiber sind momentan der im Aufbau befindliche GCT Lohnbeschichtungsservice in SO Asien durch Partner in China, Südkorea und Taiwan“, heißt es in einer Pressemitteilung von GCT. 2017 plant die GCT ein Umsatzwachstum von >10 Prozent. Diamantbeschichtete Werkzeuge werden in der Dentalindustrie und bei der Bearbeitung von Graphit, CFK, Aluminium und Kupfer eingesetzt.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.08.13 16:10 V8.5.9-1