Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© wizzyfx dreamstime.com (nur zu Illustrationszwecken) Leiterplatten | 24 Juli 2017

Camtek: 35 Millionen USD für PCB-Geschäftseinheit

Camtek hat eine endgültige Vereinbarung zum Verkauf seiner Leiterplatten-Geschäftseinheit mit einer Tochtergesellschaft von Principle Capital, einem Kapitalbeteiligungsfonds in Shanghai, unterzeichnet.
Die Übernahme soll für rund USD 35 Mio.* erfolgen, wobei USD 32 Mio.* nach Abschluss in bar gezahlt werden und die restlichen USD 3 Mio.* von den Geschäftsergebnissen der PCB-Geschäftseinheit im Jahr 2018 abhängen.

Es wird angenommen, dass die weltweite PCB-Organisation gleich bleibt, einschließlich der F&E-Operationen, die weiterhin in Israel und vom israelischen Personal betrieben werden sollen.

Die endgültige Vereinbarung enthält die üblichen Erklärungen, Garantien, Zusicherungen und Entschädigungsverpflichtungen. Vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen, einschließlich gesetzlicher und fremder Zulassungen, wird der Abschluss im dritten Quartal 2017 erwartet. Camtek wird nach der Schließung darauf verzichten, die Ergebnisse seines PCB-Geschäfts zu melden.

-----

1 USD = 0,8569 EUR

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-1