Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© infineon Elektronikproduktion | 29 Juni 2017

Führungswechsel bei Infineon Dresden

Helmut Warnecke, der Geschäftsführer von Infineon Dresden, wird das Unternehmen Ende September verlassen.
Wie die Sächsische Zeitung berichtet, ist Raik Brettschneider zum neuen Geschäftsführer der Mikrochipfabrik mit den rund 2'000 Beschäftigten ernannt worden. Gemeinsam mit Matthias Kamolz wird er das Unternehmen künftig leiten.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-2