Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 23 Juni 2017

Atari ist wieder da

Viele von uns haben ihre ersten Spielerfahrungen auf einem Atari-System gemacht. Diese Erfahrung könnte jetzt – womöglich mit einer besseren grafischen Darstellung – einer neuen Generation bevorstehen.
Vor Kurzem tauchte ein Video mit dem Namen „First look: A brand new Atari product. Years in the making.“ auf einer nicht von Atari betriebenen Webseite auf. Schnell wurde es als ein Fake abgestempelt: Ein Video, das als Teaser dient und keine Informationen preisgibt.

Nichtsdestotrotz soll Ataris CEO, Fred Chesnais gegenüber der Zeitung Electronic Entertainment Expo (E3) gesagt haben, dass das Unternehmen tatsächlich wieder zurück sei. Dies berichtete VentureBeat in einem kürzlich publizierten Artikel.

„Wir sind wieder im Hardware-Geschäft“, soll Chesnais der Zeitung gegenüber gesagt haben.

Mehr wollte er über die Konsole nicht verraten, sagte aber, dass sie sich auf PC-Technology stütze. Das Unternehmen arbeite noch immer am Design und Atari werde zu einem späteren Zeitpunkt weitere Informationen veröffentlichen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-2