Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 04 Juni 2007

Flextronics übernimmt Solectron

Flextronics meldet, dass das Unternehmen den Konkurrenten Solectron, einen amerikanischen Anbieter von Elektronikproduktions- und Supply Chain Management, für 3,6 Mrd. Dollar übernehmen will.
Die Aktionäre von Solectron sollen pro Anteilsschein 0,3450 Aktien von Flextronics bzw. eine Barzahlung von 3,89 Dollar je Aktie erhalten. Solectron wird vollständig in Flextronics integriert.

Flextronics wird nach der Solectron-Übernahme weltweit rund 200.000 Mitarbeiter haben, darunter mehr als 4000 Design-Ingenieure.

Quelle: BörseGo

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-1