Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© exceet group (nur zu Illustrationszwecken) Elektronikproduktion | 14 Juni 2017

exceet: Stärkung von Schweizer Standort

Die ECR AG wird zum 01. Juli 2017 in die exceet electronics AG integriert und die Aktivitäten der beiden zur exceet Gruppe gehörenden Unternehmen im Schweizer Rotkreuz werden zusammengelegt.
Durch den gemeinsamen Markenauftritt und das erweiterte Leistungsspektrum will die exceet Gruppe den Kundennutzen erhöhen und den Standort stärken.

Laut einer Pressemitteilung der exceet Gruppe wurde bereits in den letzten Monaten die Zusammenarbeit mit der Schwesterfirma innerhalb der exceet Gruppe intensiviert, um das Leistungsspektrum im Hinblick auf die Entwicklung und die Produktion von komplexen Elektronik-Modulen, -Komponenten und –Systemen im Bereich Industrie-, Medizintechnik und Avionik zu erweitern.

„Wir sind überzeugt, dass unsere Kunden von diesem Zusammenschluss durch ein breiteres Leistungsportfolio hinsichtlich Entwicklung, Fertigung und Services profitieren und wir den heutigen und künftigen Anforderungen an einen Full Service Dienstleister gerecht werden. Wir arbeiten noch enger mit unseren Kunden zusammen, um flexibel und schnell auf Anforderungen und Wünsche reagieren zu können“, sagt Franz Ott, Geschäftsführer der exceet electronics AG.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-2