Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© kortec Elektronikproduktion | 08 Juni 2017

kortec: Verlegung des Firmensitzes

Die kortec Industrieelektronik GmbH zieht in ein neu errichtetes Betriebsgebäude in Sinsheim um.
Da die Erweiterungsmöglichkeiten am derzeitigen Standort erschöpft sind, wird das Unternehmen ab dem 15. Juni 2017 in die neuen Räumlichkeiten mit einer verdoppelten Produktionsfläche umziehen.

Mit dem Standortwechsel soll zudem der Maschinenpark um weitere Anlagen ergänzt werden. Laut einer Pressemitteilung von kortec wird die Fertigung auf mehreren flexibel variierbaren Fertigungslinien erfolgen, um eine weitere Steigerung von Leistung und Effizienz zu erreichen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-1