Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© ETB Elektronikproduktion | 06 Juni 2017

ETB investiert in neues Selektiv-Fertigungskonzept

Der EMS-Dienstleister ETB electronic investiert in ein neues Selektiv-Fertigungskonzept von Seho Systems GmbH.
Dabei handelt es sich um das Selektriv-Lötsystem SelectLine-C von Seho mit Synchro Funktion für hohe Produktionsvolumen. Das System soll als Teil eines Gesamtkonzepts bei ETB electronic installiert und die Anlage im Juni in Betrieb genommen werden.

Laut Marco Runge, dem Geschäftsführer der ETB electronic, ist das 'Ziel eine Null-Fehler-Fertigung'.

„Unsere Kunden erwarten von uns Flexibilität und Schnelligkeit – für uns eine Selbstverständlichkeit“ erläutert Runge. „Die Anforderungen an unser Fertigungsequipment sind entsprechend hoch. Neben höchster Produktionsqualität erwarten wir vor allem vielseitige Möglichkeiten bei der Prozessführung, um sowohl kleine als auch große Fertigungsvolumen für unsere Kunden kosteneffizient umsetzen zu können. Zusätzlich möchten wir als kundenorientiertes EMS-Unternehmen natürlich auch für zukünftige Herausforderungen ideal aufgestellt sein und wollten daher ein Anlagenkonzept, das jederzeit flexibel erweitert werden kann. Alle unsere Anforderungen wurden mit der SelectLine-C von Seho perfekt erfüllt.“

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-2