Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Anritsu Elektronikproduktion | 22 Mai 2017

LTE-Advanced HF-Konformitätstestsystem von Anritsu

Die Anritsu Corporation freut sich bekanntgeben zu dürfen, dass das LTE-Advanced-HF-Konformitätstestsystem ME7873LA die erste GCF-Zulassung für den Cat-M1-HF-Konformitätstest als Teil der IoT-Kommunikationstechnologie erreicht hat.
Das ist eine Produktankündigung von Anritsu Corporation. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Diese Zulassung verleiht Anritsu die weltweit führende Position im Bereich der Testfälle mit GCF-Zulassung.

Zahlreiche Netzbetreiber haben die Einführung von Cat-M1- und NB-IoT-Technologien angekündigt, die von den Mobilfunknetzen genutzt werden, um das annähernde explosionsartige Wachstum der „IoT Society“ zu unterstützen. Diese Technologien ist auf den LTE-Standards in 3GPP Release 13 basiert, in denen die IoT Low Power Wide Area (LPWA)-Netzwerktechnologie zur Kommunikation auf der niedrigeren Leistung über die weit deckende Oberflache definiert ist.

Große nordamerikanische Netzbetreiber haben schon ab April dieses Jahres mit dem Einsatz von Cat-M1 begonnen, und die weitere Einführung von Cat-M1 wird im Laufe des Jahres 2017 in Japan, Europa und Nordamerika erwartet. Außerdem wird NB-IoT für Dienste in Europa, China und Südkorea angekündigt.

Es wird erwartet, dass diese IoT-Kommunikationstechnologien in Zukunft in verschiedenen Anwendungsbereichen zum Einsatz kommen, zum Beispiel bei intelligenten Zählern, Haussicherheitssystemen, bei der Beleuchtung, der Sendungsverfolgung, bei Verkaufsautomaten, Geräten aus dem Bereich der Gesundheitsfürsorge und auf vielen anderen Gebieten.

Mit der GCF-Zulassung ist das ME7873LA Weltmarktführer mit über 70 Testfällen für Frequenzbänder in Japan, Nordamerika und Europa.Anritsu geht außerdem davon aus, dass das ME7873LA neben Cat-M1 eine führende Position bei der GCF/PTCRB-Zulassung für NB-IoT einnehmen wird. Das Unternehmen konzentriert weiterhin auf die Entwicklung von Konformitätstestsystemen, um auf diese Weise zur weiteren Entwicklung und Anwendung von IoT-Technologien beizutragen.

Das ME7873LA ist eine Testplattform zur Überprüfung der Konformität mobiler Endgeräte zu den 3GPP-Standards bezüglich LTE/LTE-Advanced-HF TRx-Merkmale, Leistung, usw. Die Plattform wird von Mobilfunknetzbetreibern weltweit, insbesondere in Nordamerika und Asien, als Testsystem für Abnahmeprüfungen verwendet.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-1