Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© agrilution Elektronikproduktion | 16 Mai 2017

Osram beteiligt sich an agrilution

Über seine Venture-Capital-Einheit Fluxunit hält Osram nun eine strategische Minderheitsbeteiligung am Münchner Startup agrilution, das einen intelligenten Gewächsschrank für zu Hause anbietet.
„Aufgrund seines innovativen Geschäftsmodells passt agrilution perfekt zu Osram. Gleichzeitig kann Osram mit seiner Licht- und Horticulture-Expertise zur Weiterentwicklung von agrilution beitragen“, sagt Ulrich Eisele, Geschäftsführer von Osrams Fluxunit.

Der von agrilution entwickelte Gewächsschrank beinhaltet eine speziell für Horticulture-Anwendungen – den Anbau von Pflanzen in Gewächshäusern oder Innenräumen – konzipierte LED-Technologie von Osram, die das Pflanzenwachstum stimulieren und steuern kann. Somit erkennt die Smart-Home-Anwendung das eingelegte Saatgut und sorgt für optimale Wachstumsbedingungen, indem Bewässerung, Temperatur und Beleuchtung automatisch geregelt werden.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-1