Anzeige
Anzeige
© Aixtron Elektronikproduktion | 24 März 2017

Aixtron erhält weiteren Auftrag von Sumitomo Electric

Der Hersteller von Depositionsanlagen für die Halbleiterindustrie Aixtron SE hat einen weiteren Auftrag vom japanischen Konzern Sumitomo Electric Device Innovations, Inc. erhalten.
Die neuen Maschinen, die bereits im 4.Quartal 2016 in Betrieb genommen wurden, sollen zur Ausweitung der Produktion von GaN-on-SiC- (Galliumnitrid-auf-Siliziumkarbid-) Bauelementen zur Anwendung im RF-Datentransfer dienen. Diese werden unter anderem für das zukünftige Mobilfunknetzwerk 5G benötigt.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.09.15 09:25 V8.7.1-2