Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© yuriy chaban dreamstime.com Elektronikproduktion | 09 März 2017

Gigaset AG erwartet Gewinn für 2016

Für das Geschäftsjahr 2016 erwartet Gigaset AG auf Basis der vorläufigen ungeprüften Zahlen einen Gewinn.
Grund dafür soll laut DGAP die erfolgreiche Neuausrichtung des Unternehmens sein. Gigaset AG habe einen Umsatz von EUR 282 Mio. und einen Gewinn nach Steuern von EUR 4 Mio. erwirtschaftet.

Das EBITDA* erhöhe sich von EUR 11 auf 28 Mio. Erstmals seit mehreren Jahren werde die Gesellschaft auch einen positiven Free Cashflow in Höhe von EUR 7 Mio. erwirtschaften, der durch Kosteneinsparungen sowie durch eine Verschiebung von Ausgaben und Steuern in das Jahr 2017 entstehe.

* EBITDA entspricht dem Ergebnis des Kerngeschäfts vor planmäßigen Abschreibungen

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2017.12.04 21:30 V8.9.2-2