Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© hannu viitanen dreamstime.com Elektronikproduktion | 09 März 2017

KTD Group: Produktionsstätte in der Ukraine

Die Inbetriebnahme der neuen Produktionsstätte der KTD Group in Tscherkassy ist für März 2017 geplant.
Die auf Import und die Herstellung von Haushaltsgeräten (Saturn, Laretti, ST, Defiant) spezialisierte KTD Group wird die Produktion in der neuen Fabrik in Tscherkassy (Ukraine) vermutlich im März 2017 aufnehmen können. Wie Interfax-Ukraine berichtet, werden in Tscherkassy hauptsächlich Backöfen hergestellt. Im Laufe des Jahres soll zusätzlich auch mit der Produktion von Kühlschränken und Konvektionsheizgeräten begonnen werden.

„Ende März eröffnen wir eine Fabrik in Tscherkassy. Momentan arbeiten wir an der Installation der Maschinen und testen diese. Wir werden Backöfen herstellen. Im Sommer soll dann auch die Produktion von Kühlschranken in Betrieb genommen werden,“ erklärt der Geschäftsführer Oleksandr Hromyko. Das Unternehmen unterhält bereits eine Fabrik in Kaniv hat, die neben Kupava Waschmaschinen auch andere Haushaltsgeräte fertigt. Auch hier soll das Produktionsportfolio im März dieses Jahres erweitert werden.

Das Unternehmen produziert sowohl für den einheimischen als auch den Exportmarkt. So befinden sich die Hauptabsatzmärkte in der Ukraine, Ungarn, Rumänien, Polen, Tschechien und Serbien.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-1