Anzeige
Anzeige
© enics PKC Electronics Elektronikproduktion | 01 März 2017

Enics heißt neue Produktionsstätten willkommen

Am 26. Januar 2017 hat Enics einen Vertrag über den Ankauf der gesamten Aktienanteile von PKC Electronics Oy mit all ihren Produktionsstätten in Finnland und China unterzeichnet.
Die Abschlussvoraussetzungen sind erfüllt und der Geschäftsabschluss sowie die Übernahme werden mit 28. Februar 2017 wirksam.

Mikko Lassas wurde zum Hauptgeschäftsführer der PKC Electronics Oy ernannt, die zu Enics Raahe Oy umbenannt wird. Herr Lassas ist für die Geschäfte der PKC Electronics Oy in Finnland und China verantwortlich. Zusätzlich wird Mikko Lassas auch seine Tätigkeit als Geschäftsführer der Enics Finnland und Estland fortsetzen.

Als Hauptgeschäftsführerin der PKC Electronics Suzhou Co. Ltd. wurde Jane Liu ernannt. Sie wird die Berichterstattung an Herrn Lassas übernehmen als auch ihre Tätigkeit als Fabriksleiterin der Enics Suzhou Geschäftseinheit fortsetzen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.06.25 20:55 V8.5.5-1