Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© bürkle Leiterplatten | 27 Februar 2017

Bürkle eröffnet ein Technologiezentrum in den USA

Helfried Weinzerl, Präsident und Geschäftsführer von Bürkle North America, will in Greensboro, North Carolina ein neues Technologiezentrum eröffnen.
Die neue Einrichtung wird Ende des ersten Quartals 2017 fertiggestellt sein und die Ausstattung wird sukzessive ergänzt.

Das Jahr 2017 begann mit einem Rekordauftragsbestand in allen Hauptgeschäftsbereichen wie die holzverarbeitende Industrie, Solar- und Glasindustrie, Leiterplatten- und Plastikkartenindustrie sowie Graphische Industrie. Weinzerl hebt hervor: "Die letzten 6 Monate waren eine Rekordauftragsperiode und führte unseren Auftragsbestand aus Maschinenverkäufen bis ins Jahr 2017 und weiter. Hauptumsatzträger waren Großaufträge für die Solarmodulherstellung, Holzbearbeitungsmaschinen und Bohrmaschinen von Schmoll im Elektronikbereich unseres Unternehmens.“

Der Stammsitz in North America wird weiterhin vom Büro in Cypress, Kalifornien geführt. Seit 1990 ist Bürkle North America eine Vertriebsorganisation der Robert Bürkle GmbH für ausgereifte Kerntechnologien im Bereich Laminieren und Beschichten. Bedient werden eine Vielzahl von Industriezweigen, vor allem die Plastikkarten-, Eletrkonik-, Glas-, Photovoltaik- und holzverarbeitende Industrie.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.04.27 13:33 V8.1.3-2