Anzeige
Anzeige
© atlas copco Elektronikproduktion | 13 Januar 2017

Atlas Copco veräußert das Geschäftsfeld Straßenbau

Atlas Copco AB wird die Geschäftseinheit Road Construction Equipment veräußern. "Der Bereich hat nicht die Größenvorteile, um in diesem Marktsegment die Nummer eins oder zwei zu werden", heißt es in einer Meldung.
Die Einheit, Teil des Geschäftsbereichs Construction Technique, fertigt Asphalt- und Erdverdichtungswalzen und Straßenfräsen. Die Produkte sind unter dem Handelsnamen Dynapac bekannt.

Das Geschäft umfasst Vertrieb und Service in 37 Ländern und Produktionseinheiten in fünf Ländern; Schweden, Deutschland, Brasilien, Indien und China. Das Unternehmen verfügt über 1'265 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2016 einen Umsatz von rund MEUR 309.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.09.15 09:25 V8.7.1-1