Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© saniphoto dreamstime.com Elektronikproduktion | 14 Dezember 2016

Foxconn und Sharp planen LCD-Panel Produktion

Der taiwanesische EMS-Riese Hon Hai Precision Industry - auch bekannt unter dem Namen Foxconn - will mit seiner Tochtergesellschaft Sharp offensichtlich eine der weltweit größten LCD-Fabriken in China errichten.
Das riesige Projekt, das laut Nikkei teilweise auch von den lokalen Regierungen subventioniert werden soll, dürfte ein Investitionsvolumen von USD 6,95 Milliarden haben. Die Unternehmen beabsichtigen bereits ab 2019 mit der Herstellung von LCD-Panels zu beginnen.

Dem Bericht zufolge soll man derzeit einen geeigneten Standort in der Region Guangzhou suchen, andere Regionen könnten jedoch - bei einem günstigen Angebot - durchaus im Bereich des Möglichen liegen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-1