Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemein | 26 April 2006

Schneider verstärkt Engagement in der Elektro-Installationstechnik

Der Automatisierungskonzern Schneider Electric will die Merten GmbH & Co. KG, einen führenden Anbieter von intelligenten Niederspannungslösungen für Wohn- und Industriegebäude übernehmen
Schneider Electric baut damit seine Marktposition im Bereich der Elektro-Installationstechnik in Deutschland aus und beschleunigt so die Marktdurchdringung in Europa.
Merten ist ein führender Anbieter von qualitativ hochwertigen Schaltern, Steckdosen und Installationstechnik, sowie Steuerungssystemen und Sicherheitselektronik.
Das Unternehmen erzielte 2005 einen Umsatz von ca. 100 Mio. Euro, rund ein Drittel davon außerhalb von Deutschland. Schneider Electric hat 2005 insgesamt 16 Firmen aufgekauft und einen weltweiten Umsatz von 11,7 Mrd. Euro bei einem Umsatzwachstum von 12,8 Prozent erreicht.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-1