Anzeige
© bosch Analysen | 26 September 2016

Continental und Bosch führten ADAS Markt 2015 an

Gemäß der jüngsten Marktanalyse von Semicast war Continental im letzten Jahr (2015) der führende Elektroniklieferant für ADAS; vor Bosch und Autoliv.
Gemeinsam könnten die Top10-Anbieter einen fast 90-prozentigen Marktanteil im Bereich der ADAS (Advanced Driver Assistance Systems) auf sich vereinen.

Semicast schätzt, dass der Umsatz mit ADAS-Elektronik - bis 2022 - auf rund USD 7 Milliarden anwachsen wird. Ausgehend von den USD 3 Milliarden die 2015 an Umsatz gemacht wurden, wäre das eine kumulierte jährliche Wachstumsrate von fast dreizehn Prozent.

Der Umsatz Automotive Electronic Controller im allgemeinen wird im Jahr 2022 voraussichtlich auf fast USD 86 Milliarden angestiegen sein. Bei einem Ausgangswert von schätzungsweise USD 53 Mrd. (2015) bedeutet das eine kumulierte jährliche Wachstumsrate von sieben Prozent.

Semicast Analyse der ADAS-Marktanteile
  1. Continental - 18% Marktanteil
  2. Bosch (15%)
  3. Autoliv (14%)
  4. Magna (9%)
  5. ZF TRW (7%).

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2016.12.08 23:17 V7.6.3-1