Anzeige
© Rohde Schwarz Elektronikproduktion | 02 September 2016

Rohde & Schwarz installiert ATSC 3.0-SFN-Sendernetz in Südkorea

Seoul Broadcasting System, ein privater Senderbetreiber in Südkorea, hat sich für ein SFN-basiertes Sendernetz von Rohde & Schwarz entschieden.
SBS entschied sich für Rohde & Schwarz aufgrund der hohen technischen Kompetenz des Unternehmens und der langjährigen, professionellen Unterstützung mit TDMB-, ATSC 1.0- und FM-Sendern. Bereits während der Evaluierungsphase nutzte SBS Sender von Rohde & Schwarz, um SFN-Versuche mit dem neuen ATSC 3.0-Standard durchzuführen.

Rohde & Schwarz liefert eine komplette Palette an Produkten und Lösungen für 4K, angefangen bei Kino- und Postproduktion, Live-Encoding, Multiplexing und Übertragung bis hin zu Messtechnik für die Signalüberwachung und Qualitätsprüfung. Damit unterstützt das Unternehmen die Broadcast-Branche beim Rollout des hochauflösenden Standards. Speziell für ATSC 3.0 bietet Rohde & Schwarz eine einfache und effiziente Lösung, um seine bestehenden Sender upzugraden.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2016.11.29 16:13 V7.6.2-1