Anzeige
Anzeige
Anzeige
© william87 dreamstime.com Leiterplatten | 20 Januar 2016

Elmatica AS geht ambitioniert ins Jahr 2016

Der norwegische Leiterplattenhändler Elmatica AS konnte in 2015 den Umsatz im deutschsprachigen Raum gegenüber 2014 nahezu verdoppeln.
Dies gelang durch Ausbau der Umsätze mit Bestandskunden aber vor allem durch den Gewinn von Neukunden. In 2014 war Elmatica Aussteller auf der embedded world und SMT&Hybrid in Nürnberg sowie auf dem Stand der IPC auf der Productronica in München. Diese Messen aber vor allem die electronica 2014 erhöhten den Bekanntheitsgrad der Elmatica in den deutschsprachigen Regionen nachhaltig, so CEO Didrik Bech.

Aus diesem Grund wird man auch in diesem Jahr wieder in die Präsenz auf Messen investieren, so teilt das Unternehmen mit.

Ein weiterer Meilenstein in 2016 wird noch im Februar der Umzug der Büros in das Stadtzentrum von Oslo sein. Dieser Umzug aus dem Randgebiet von Oslo wird zum einen den Mitarbeitern bessere Arbeits- und Anfahrtsbedingungen bieten aber auch Kunden die Elmatica besuchen eine komfortable Anreise bieten.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.09.15 09:25 V8.7.1-1