Anzeige
Anzeige
© bernardo varela dreamstime.com Elektronikproduktion | 10 Dezember 2015

Toyota verwendet Mikrocontroller und Leistungshalbleiter von STMicro

Die 32-Bit Automotive-Mikrocontroller und Leistungs-MOSFETs von STMicroelectronics werden von der Toyota Industries Corporation (TICO) im Gleichspannungswandler des Toyota Prius eingesetzt.
Der Gleichspannungswandler ist ein Bestandteil der Leistungsregelungs-Einheit, die das Herzstück des Hybridfahrzeugs bildet, zusammen mit dem Wechselrichter und dem variablen Spannungssystem. ST liefert 32-Bit Automotive-MCUs für den Gleichspannungswandler des neuen Prius. Dieser Wandler reduziert die von der Batterie oder dem Generator des Fahrzeugs kommende Elektrizität in ihrer Spannung für die 14-V-Subsysteme des Fahrzeugs (z. B. Autoradio, Beleuchtung und Scheibenwischer). In dem DC-DC-Wandler kommen außerdem zwei Leistungs-MOSFETs von ST zum Einsatz. Die Integration der Bauelemente mit der Software von TICO ermöglicht eine hocheffiziente Spannungswandlung und eine geringe Wärmeentwicklung und leistet zusätzlich einen Beitrag zur Miniaturisierung der Leistungsregelungs-Einheit.

Die im Gleichspannungswandler des neuen Prius eingesetzten Automotive-tauglichen Mikrocontroller von ST basieren auf der PowerPC-Architektur. Ihre Produktion erfolgt auf der Basis der proprietären, von ST selbst entwickelten Embedded-Flash-Technologie.

Die mit Durchbruchspannungen von 500 V bis 1.500 V lieferbaren Leistungs-MOSFETs von ST verbinden eine geringe Gateladung und einen niedrigen Einschaltwiderstand mit modernster Gehäusetechnik und ermöglichen damit ein hocheffizientes Power Handling.

„Der mit ST-Bauelementen bestückte Gleichspannungswandler, der von TICO für den neuen Prius der vierten Generation entwickelt wurde, setzt einen neuen Maßstab in Sachen Effizienz und technische Eigenschaften und ist ein erstklassiges Beispiel für den Trend der Industrie zum Smart Driving“, erläutert Marco Cassis, Executive Vice President, Japan & Korea Region bei STMicroelectronics. „Wir sind erfreut, einen Beitrag zu dieser technologischen Innovation leisten zu können, indem wir Automotive-Mikrocontroller und Leistungsumwandlungs-Bauelemente mit kompromissloser, robuster Performance liefern.“

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.06.22 09:19 V8.5.4-2