Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 13 März 2007

Viscom eröffnet Applikationszentrum im Silicon Valley

Der AOI-und AXI-Spezialist Viscom AG eröffnet ein Applikationszentrum im Silicon Valley. Volker Pape, Mitbegründer und Vorstandsmitglied des Unternehmens aus Hannover, sieht die Eröffnung des neuen Applikationszentrums als ersten Schritt zu einer umfassenden Verstärkung der weltweiten Kundenbetreuung vor Ort.
„Der neue Standort im Silicon Valley ist Teil eines Langzeitprogramms zum Ausbau der weltweiten Kundenbetreuung, um den wachsenden Kundenanfragen schneller entsprechen zu können“, so Volker Pape. Er erklärt weiter, dass die Wahl des Standortes schließlich auf San Jose fiel, da hier viele bestehende und potenzielle Kunden ihren Sitz haben. Im Herzen des Silicon Valleys werden nun Kundenapplikationen zur Prototypenfertigung großer Elektronik-Dienstleister durchgeführt.

Das Applikationszentrum wird Unternehmen im Silicon Valley und Nordkalifornien sowie den Westen der USA und Mexiko betreuen. Ed Moll, Western Regional Manager, ist der Leiter des neuen Applikationszentrums.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-2