Elektronikproduktion | 06 März 2007

Ist auch TRW an der Siemens-Tochter VDO interessiert?

Laut einem Bericht der Financial Times scheint auch der amerikanische Automobilzulieferer TRW an der Siemens-Tochter VDO interessiert zu sein.
Nach einem Bericht der in London erscheinenden "Financial Times" (Dienstagausgabe) erwägt das amerikanische Unternehmen, das mehrheitlich dem Finanzinvestor Blackstone gehört, ein Gebot für die Automobilzulieferer-Sparte des von Siemens. Die Financial Times beruft sich auf mit dem Bieterprozess vertraute Personen. Auch andere US-Zulieferer scheinen sich für VDO zu interessieren, um so ihre Abhängigkeit vom schwierigen Heimatmarkt zu verringern. TRW, Siemens und Blackstone haben dem Bericht zufolge eine Stellungnahme abgelehnt.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.08.13 16:10 V8.5.9-1