Anzeige
Anzeige
© anritsu Elektronikproduktion | 18 Juni 2015

Anritsu und Bluetest arbeiten weiterhin zusammen

Die Unternehmen Anritsu und Bluetest führen ihre Zusammenarbeit fort und erweitern ihre integrierte OTA-Lösung mit neuesten Produkten.
Nach der erfolgreichen Einführung der weltweit ersten LTE 3CC Carrier Aggregation OTA-Messeinrichtung im Dezember 2014, unternehmen Bluetest und Anritsu nun den nächsten Schritt mit der Integration des neuen Anritsu Mobilfunk Testers MT8821C und Bluetests kürzlich vorgestellter, fünfter Generation seines OTA-Hallraum (reverberation chamber) -Testsystems RTS65.

Der MT8821C ist der Nachfolger des MT8820C und ermöglicht in einem Gerät die Erzeugung von bis zu vier LTE Component Carriers jeweils mit 2x2 MIMO, wobei die Fernsteuerbarkeit und HF-Kompatibilität zum MT8820C erhalten bleibt. Durch diese Rückwärtskompatibilität unterstützt der MT8821C und damit die gemeinsame Testlösung alle gängigen Kommunikationsstandards wie LTE FDD sowie TDD, einschließlich LTE-Advanced, W-CDMA (HSPA, HSPA+), CDMA (EV-DO), TD-SCDMA und GSM (GPRS/EDGE).

Bluetests fünfte Generation seines Hallraum-Testsystems RTS65 und die Flow-Softwareplattform wurden im April dieses Jahres vorgestellt und stellen eine benutzerfreundliche, flexible und innovative Lösung für ein produktiveres Arbeiten im Labor dar. Das neue System enthält einen Messcomputer und einen Touchscreen zur einfachen Bedienung und Überwachung der Messungen.

„Unsere gemeinsamen Kunden schätzen die enge Zusammenarbeit zwischen Anritsu und Bluetest, die ihnen nach der Einführung der neuen Testplattform nun alle Vorteile einer integrierten Testlösung bietet“, erklärte Klas Arvidsson, Product Manager bei Bluetest.

Francois Ortolan, Wireless Specialist bei Anritsu, fügte hinzu: „Für uns war klar, dass wir Bluetest Zugriff auf den MT8821C bieten, um einen reibungslosen Übergang auf die neueste OTA-Testtechnik zu ermöglichen. Bluetest nahm die Gelegenheit wahr, auch gleich unsere 2CC-UL-CA-Funktion zu unterstützen.“

Der Anritsu MT8821C wird auch von Bluetests vorhergehendem Hallraum-Testsystem unterstützt, das aus dem RTS60 und der Bluetest Measurement Suite besteht.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2018.01.10 12:38 V9.0.1-2