© gigler elektronik Elektronikproduktion | 15 April 2015

XXL-Bestücklinie für Leiterplatten bis 1200mm*400mm

Gigler Elektronik GmbH, ein aufstrebender EMS-Bestücker, hat eine weitere SMD-Bestücklinie von für Leiterplatten bis zu einer Größe von 1,2 m erworben.
Die 22 Meter lange Bestücklinie wertet das Portfolio von Gigler weiter auf. Die Anforderung von so großen Leiterplatten kam unter anderem aus der Beleuchtungsindustrie. Es werden auch Leiterplatten für Leistungselektronik mit der Anlage bestückt, da sie für massereiche Leiterplatten bis zu 9 kg ausgelegt wurde, heißt es in einer Kurzmeldung.

Das Ziel von Gigler Elektronik war, eine flexible Linie für die verschiedensten Aufgabenstellungen eines modernen Bestückers zu installieren. Nach einem Auswahlverfahren - mit der Bewertung von Qualitätskriterien, Bedienbarkeit, Programmierbarkeit, Service und nicht zuletzt die Placementkosten - entschied man sich für eine SAMSUNG Linie vom Typ: SM482, welche vom Samsung Vertriebspartner Multi Components aus Schwabach geliefert wurde.

Ein wichtiges Entscheidungskriterium war auch, die bis dato gute Zusammenarbeit mit Multi-Components. Der EMS-Dienstleister hat bereits eine Samsung Bestücklinie in der Produktion.


-----
Bild: H. Batz (Multicomponents) und H. Attenberger (© Gigler Elektronik) mit Glasleiterplatten

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.08.22 10:36 V8.6.0-1