Anzeige
Anzeige
© vladek dreamstime.com Elektronikproduktion | 24 November 2014

Veränderung in der Geschäftsführung von Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung von Rittal: Hans Sondermann hat zum 1. Oktober 2014 den Geschäftsbereich Vertrieb International des weltweit führenden Systemanbieters für Steuerungs- und Schaltschränke übernommen.
Der Wirtschaftsingenieur Sondermann kommt vom Bruchsaler Familienunternehmen und Antriebstechnikspezialisten SEW Eurodrive, wo er 27 Jahre in verschiedenen Managementpositionen in Logistik und Vertrieb, zuletzt als Geschäftsführer Vertrieb und Marketing, tätig war.

"Rittal verfolgt eine ambitionierte Wachstumsstrategie in 64 Ländern weltweit. Die Marktführerschaft in den wichtigsten Märkten zu erreichen, ist unser erklärtes Ziel“, sagt Friedhelm Loh, Inhaber des weltweit agierenden Familienunternehmens Friedhelm Loh Group. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Herrn Sondermann einen erfahrenen Vertriebsmanager für unser Unternehmen gewonnen haben. Seine Expertise im internationalen Maschinenbau wird ein wertvoller Treiber für die Umsetzung unserer Ziele sein.“

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.02.08 17:15 V9.2.4-1