Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© ets Leiterplatten | 05 November 2014

ETS auf doppeltem Expansionskurs

Der mittelständische Leiterplattenlieferant aus dem Hamburger Raum blickt in eine vielversprechende Zukunft - regional ist ETS GmbH auf Wachstumskurs und personell bereitet sich das Familienunternehmen auf einen Generationenwechsel vor.
Die ETS GmbH liefert Leiterplatten verschiedenster Technologierichtungen an Kunden vornehmlich aus der Automotive-, Telekommunikation- und Industrie-Elektronikbranche. Der stärkste Markt ist Deutschland, während der Kundenstamm europaweit vertreten ist.

Ali Shahzad gründete das Unternehmen vor 25 Jahren und baute einen zuverlässigen Lieferantenstamm in Asien sowie ein breites Dienstleistungsportfolio für den Kunden auf. 2012 wurde Walter Manco, der seit 2007 im Außendienst tätig ist, als zweiter Geschäftsführer in die Unternehmensleitung aufgenommen.

Gabriel Shahzad, Sohn des Firmeninhabers, stieg im Mai 2014 als Junior Manager und Mitglied der Geschäftsleitung in das Familienunternehmen ein. Shahzad Junior ist in alle Tätigkeiten der Geschäftsleitung integriert, betreut Kunden im norddeutschen Raum und wird sich zunehmend stark um die Zusammenarbeit mit den chinesischen Produktionspartnern kümmern.

Neben Gabriel Shahzad baut ETS weiter auf die nächste Generation. Auch Nico Manco, Sohn des zweiten Geschäftsführers Walter Manco, feierte sein erstes Jubiläumsjahr bei ETS. Er arbeitet seit September 2013 im Außendienst und betreut Kunden in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz aus dem Vertriebsbüro bei Lörrach.

Herr Niklas Scharrenberg, Sohn von Frau Annett Shahzad, hat im September 2014 seine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement bei ETS GmbH begonnen. Herr Scharrenberg lernt derzeit das Grundwissen aus der Leiterplattenproduktion in der Abteilung Technik.


Herr Soysal, Herr Yilmaz, Herr Salim, Herr Shazad
Des Weiteren ist das Unternehmen auch regional auf Expansionskurs; in der Türkei um genau zu sein. Die türkische Elektronikfertigung hat in den letzten Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen, nachdem zunehmend mehr Elektronikfirmen ihre Produktionen dorthin verlagern. ETS spürt eine starke Nachfrage an LED-Leiterplatten für die Automobilindustrie, sieht aber auch eine beträchtliche Nachfrage im Bereich der Consumer Produkte, Industrie- und Sicherheitselektronik.

Im August 2014 eröffnete ETS deshalb ein Vertriebsbüro in Istanbul, um diesen expandierenden Markt vor Ort zu bedienen.
----

Top-Bild: vrnl - Niklas Scharrenberg, Gabriel Shahzad, Nico Manco - © ETS

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-2