Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© wuerth electronics eisos Elektronikproduktion | 03 November 2014

Würth Elektronik eiSos präsentiert ein umfassendes Produktprogramm

Würth Elektronik eiSos präsentiert auf der electronica 2014 vom 11.-14. November in München ein umfassenden Produktprogramm für elektronische und elektromechanische Bauelemente im Standard- und kundenspezifischen Bereich.
Das ist eine Produktankündigung von Würth Elektronik eiSos. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Würth Elektronik eiSos Halle B6 Stand 404
Würth Elektronik Stelvio Kontek B4 Stand 539
Kondensatoren

Komplettierung des EMV-Programms durch zertifizierte Elektrolyt-, Keramik- & Film-Kondensatoren. Das gesamte Power Management aus einer Hand! Folienkondensatoren der Ausführung X2 komplettieren das Filterkonzept. Die MLCC-Kondensatoren sind in den Baugrößen 0402-1812 erhältlich. Aluminium–Elektrolytkondensatoren in SMT, THT und Snap-In stehen in verschiedensten Ausführungen für das allgemeine und spezielle Schaltungsdesign zur Verfügung. Ein Highlight im Portfolio sind die Aluminium-Polymerkondensatoren: In SMT und THT bieten diverse Vorteile bei gleichzeitig größtmöglicher Lebensdauerwerte. Zur Messe erscheint auch ein neues Fachbuch mit dem Titel „Abc der Kondensatoren“. Das Buch ist in Englisch und Deutsch erhältlich und bietet einen umfassenden Einstieg in das Thema Kondensatoren: Praxisorientiert ohne theoretischen Ballast. Von Entwicklern für Entwickler geschrieben.

SMD-Ferrite für kurzzeitige Spitzenstrombelastbarkeit

SMD-Ferrite für Stromversorgungsleitungen können in der Praxis kurzzeitigen Spitzenströmen unterliegen. Würth Elektronik eiSos erweitert ihre bestehende Produktserie WE-MPSB um speziell für diesen Anwendungsfall entwickelte SMD-Ferrite in Chip Bauform 0805. Sie können kurzzeitig dem bis zu 20-fachen ihrer spezifizierten Nennstrombelastbarkeit standhalten. Selbst ihre Nennstrombelastbarkeit ist um das 55 %-fache höher, als von bisherigen vergleichbaren Bauteilen. Dadurch sind extrem hohe Stromdichten möglich, was dieses Bauteil prädestiniert für einen Einsatz in Stromversorgungen.

Die kleinste Speicherdrossel aus magnetischem Eisenpulver

Die Grundfläche der SMD-Speicherdrossel WE-MAPI beträgt lediglich 1,6 x 1,6 mm und die Bauhöhe liegt bei nur 1 mm. Nennströmen bis zu 1,9 A ermöglicht die magnetisch geschirmte Speicherdrossel WE-MAPI sowie hohe Stromtragfähigkeit und hohe Sättigungsströme bis zu 4,9 A. Darüber hinaus präsentieren das Unternehmen zahlreiche weitere Speicherdrosseln für Power-Anwendungen und Schaltregler-Designs.

Spulen für Wireless Power Charging

Kabelloses Laden ist heute keine Fiktion mehr. Würth Elektronik liefert für diese Zukunftstechnologie die Qi-konformen und IC-referenzierten Spulen und stellt auf der Messe die neuesten Trends und Entwicklungen vor. Am Stand kann man für einen Praxistest sein Smartphone oder Tablet kostenlos laden.

Power Module

Erweitertes Standardsortiments und Präsentation eines LED-Treiber Bausteins mit variablem Ausgangsstrom, EMV-spezifiziert nach EN55015 und Abschaltautomatik für Überstrom, Überspannung und Übertemperatur.

White & Signal LEDs

Vorstellung der Neuheiten im Bereich White LED-Komponenten: PLCC in den Baugrößen 3014, 3022 und 5630 und sowie High Power White LED.

Steckverbinder & Elektromechanik

Zur Messe erscheinen die Produktkataloge für 2015 aus den Bereichen Steckverbinder und Elektromechanik. Darin enthalten sind viele Neuheiten und Erweiterungen aus den Bereichen Board-to-Board, Wire-to-Board, I/O, ZIF, Terminal Blocks sowie neu im Programm Sicherungshalter und innovative Verbindungselemente wie SMD-Abstandsbolzen und SMD Power Elemente zur vollautomatischen Verarbeitung.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-2