Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© rainer plendl dreamstime.com Leiterplatten | 03 November 2014

ELMATICA AS wächst schneller als erwartet

Dank der Erweiterung des Vertriebsnetzes im deutschsprachigen Raum, Frankreich, Italien und Polen wächst Elmatica AS mit Hauptsitz in Oslo, Norwegen schneller als erwartet.
Das Handelsunternehmen für Leiterplatten liefert seit 1971 Leiterplatten an den europäischen Elektronikmarkt. CEO Didrik Bech ist außerordentlich zufrieden mit den Zuwächsen in den erwähnten Regionen. "Die Mitarbeiter die wir in den letzten zwei Jahren für unseren Vertriebsaussendienst gewonnen haben integrierten sich schnell in unsere Organisation. Auf das Ergebnisse sind wir sehr stolz."

Der Umsatz im deutschsprachigen Raum stieg zwischen 2013 und 2014 um 100%, in Italien um 80%, in Frankreich um 40% und in Polen um 20%. Zudem erwartet Didrik Bech, aufgrund der gewonnenen Verträge, eine weitere Verdoppelung des Umsatzes in Deutschland für 2015.

"Aufgrund der positiven Erfahrungen mit der Einstellung erfahrener Leiterplattenspezialisten werden wir diese Strategie weiter verfolgen."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-2