Anzeige
Anzeige
Anzeige
© ingrid prats dreamstime.com Elektronikproduktion | 23 Oktober 2014

Personelle Wechsel in der Harting Technologiegruppe

Nach acht Jahren als Geschäftsführer und zuletzt als Vorstand für Produktion und Logistik wird Torsten Ratzmann die Harting Technologiegruppe spätestens zum 31.12.2015 auf eigenen Wunsch verlassen.
Torsten Ratzmann übernimmt als Vorsitzender der Geschäftsführung die Führung eines Unternehmens der Automobilzuliefer- und Konsumgüterindustrie.

„Er hat darum gebeten, dass sein Vertrag nicht verlängert wird“, erklärte Dietmar Harting, Persönlich haftender Gesellschafter und Vorsitzender des Vorstands der Harting Technologiegruppe. „Diesem Wunsch haben wir mit Bedauern entsprechen müssen. Wir danken Herrn Ratzmann für seine hervorragende Arbeit als Vorstand und Geschäftsführer. Er hat in den vergangenen Jahren unsere Produktion auf ein exzellentes und mehrfach ausgezeichnetes Niveau gehoben und damit einen maßgeblichen Beitrag für den Erfolg unseres Unternehmens geleistet.“

Torsten Ratzmann erklärte: „Ich hatte eine großartige Zeit bei Harting. Wir haben sehr viel gemeinsam umsetzen und voran bringen können. Doch der Vorsitz der Geschäftsführung ist eine einmalige berufliche Herausforderung, der ich mich stellen möchte. Dieser Karriereschritt ist mir erst durch all die Erfahrungen, die ich im Hause Harting machen durfte, möglich geworden. Für das mir entgegengebrachte Vertrauen und die offene und konstruktive Zusammenarbeit möchte ich den Gesellschaftern und Kollegen danken.“

Bis zur Bestellung eines Nachfolgers als Vorstand wird Torsten Ratzmann zum 1.1.2015 die Verantwortung für die Entwicklung in den Geschäftsbereichen Harting Electronics und Harting Electric an den neuen Geschäftsführer Marketing, Vertrieb und Entwicklung von Harting Electric und Geschäftsführer Entwicklung der Harting Electronics, Dipl.-Ing Uwe Gräff, abgeben.

Gesellschafter Philip Harting, Vorstand für Connectivity und Network, erklärte hierzu: „Wir freuen uns sehr, mit Herrn Gräff eine Führungspersönlichkeit für das Unternehmen gewonnen zu haben, die über große Erfahrung in der Elektrotechnik-Branche verfügt.“ Uwe Gräff wechselt nach mehreren Führungsaufgaben bei der Festo AG & Co. KG, Esslingen, zur Harting Technologiegruppe. Zuletzt leitete Gräff den Bereich „Entwicklung Elektronik“. Er berichtet an den Vorstand „Connectivity & Network“, Philip Harting.

„Gemeinsam werden wir in den nächsten Wochen und Monaten zielgerichtet an der Weiterentwicklung unserer Wachstumsstrategie arbeiten“, konstatiert Philip Harting.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-2