Anzeige
Anzeige
Anzeige
© beisea dreamstime.com Elektronikproduktion | 10 Oktober 2014

Kitron erhält Auftrag von Kongsberg

Kitron hat einen neuen Auftrag im Wert von rund NOK 51 Mio. von Kongsberg Gruppen erhalten. Das Unternehmen soll elektronische Baugruppen für Kongsbergs Remote Weapon Station (RWS) liefern.
Es ist die amerikanische Tochtergesellschaft Kitron Inc., welche den Auftrag von Kongsberg Defence & Aerospace AS erhalten hat. Der Auftrag steht in Verbindung zum CROWS Programm der USA und umfasst die Lieferung von elektronischen Baugruppen. Die Produktion soll in den Kitron Werken in Johnstown (USA) und Arendal (Norwegen) anlaufen.

Erste Produktlieferungen sind für Anfang 2015 geplant.

"Dies ist eine wichtige Vereinbarung für Kitron. Kitron arbeitet hart daran sich im Verteidigungssektor breiter aufzustellen. Der Auftragseingang in diesem Jahr zeigt, dass dieser Ansatz erfolgreich ist", erklärte der Interim- CEO Dag Songedal.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-1