Anzeige
Anzeige
© verticalarray dreamstime.com Leiterplatten | 22 Januar 2014

Leiterplattenhersteller DPMC zieht um

Der chinesische Leiterplatten-Hersteller Dalian Pacific Multilayer-PCB (DPMC) und das Schwesterunternehmen Dalian Pacific Elektronik (DPEC) werden umziehen. Die Produktion soll nut minimal beeinträchtigt werden.
Wie es in einer Mitteilung heißt, wurde das Fabriksgelände von der Regionalregierung eingefordert. Der Umzug an die neue Adresse - in den Dalian Jinzhou New District Industrial Park - soll am 27. Januar beginnen. Medienberichten zu folge soll der Umzug 4-6 Monate in Anspruch nehmen. Damit ist auch die Produktion am Standort gestoppt.

Der Umzug soll jedoch keinen negativen Einfluss für die Kunden haben.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.08.13 16:10 V8.5.9-1