Anzeige
Anzeige
Anzeige
© grzegorz kula dreamstime.com Elektronikproduktion | 20 Januar 2014

Kimball International gliedert EMS-Segment aus

Der Vorstand von Kimball International, Inc. hat einstimmig dem Spin-off des Electronic Manufacturing Services (EMS) Segments zugestimmt.
Nach der Trennung werden zwei eigenständige Unternehmen am Markt agieren: Kimball International, Inc. und Kimball Electronics , Inc. Kimball Electronics wird den Markennamen Kimball innerhalb des EMS-Markt behalten.

Der Vorstand erwartet, dass die Ausgliederung in ca. 8 - 12 Monaten abgeschlossen sein wird.

James C. Thyen, Präsident und Chief Executive Officer von Kimball, wird nach der Ausgliederung diese Posten abgeben. Er tritt dann ebenfalls von seinem Posten als Direktor zurück. Des weiteren wird auch Douglas A. Habig das Unternehmen verlassen und von seiner Position als Direktor zurücktreten.

Donald D. Charron, derzeit Präsident der Kimball Electronics Group, wird die Position des Vorsitzenden des Verwaltungsrates und die des Chief Executive Officer bei Kimball Electronics übernehmen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-2