Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© nickondr dreamstime.com Leiterplatten | 15 Januar 2014

Seidel erhöht SMT-Kapazität

Vor dem Hintergrund einer sich weiterhin positiv entwickelnden Marktlage hat Seidel Elektronik in die Erweiterung seiner SMD Kapazitäten investiert.
So hat man sich im Dezember 2013 für das hochflexible SIPLACE SX2 SMT-Modul entschieden und bereits in letztes Jahr in der KW 51 erfolgreich in Betrieb genommen.

Dieses Modul erweitert eine bestehende Bestückungslinie bei Seidel Elektronik in Deutschlandsberg und wurde direkt in diese integriert.

Durch diese Maßnahme wurde die Bestückungsleistung für diese Linie um 20 Prozent pro Monat erhöht.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-1