Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© rasa-messina-francesca-dreamstime.com Elektronikproduktion | 09 Januar 2014

Explosion in Fabrik von Mitsubishi Materials

Eine Explosion in einer Fabrik von Mitsubishi Materials soll 5 Menschen das Leben gekostet haben.
Wie Reuters berichtet kam es in der Fabrik in Yokkaichi - spezialisiert auf Electronics Materials & Components - zu einer Explosion. Das Feuer sei mittlerweile gelöscht.

Der Fernsehsender NHK berichtet, dass dabei 5 Menschen ums Leben kamen.

Dies konnte jedoch - laut einem Reuters Bericht - noch nicht offiziell bestätigt werden. Die Feuerwehr von Yokkaichi bestätigt lediglich, dass 17 Menschen verletzt wurden, 5 davon schwer.

Weitere Informationen stehen momentan nicht zur Verfügung.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-1