Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© norebbo-dreamstime.com Analysen | 08 Januar 2014

Playstation 4 überholt zum Start Xbox One

Im Duell der neuen Spielekonsolen hat Sonys Playstation 4 die Xbox One von Microsoft deutlich überholt.
Wie Sony auf der diesjährigen International CES verkündete wurden von der Spielkonsole - von der Markteinführung im November bis Ende 2013 - rund 4,2 Millionen Geräte verkauft. Microsoft kam in einem ähnlich langen Zeitraum (auch die Xbox kam im November auf den Markt) auf mehr als drei Millionen verkaufte Konsolen.

Sony enthüllte in Las Vegas nun neue Zukunftspläne. Der angekündigte Cloud-Spieledienst werde im Sommer 2014 in den USA anlaufen. Damit soll es dann möglich sein Games - welche für ältere Playstation-Konsolen entwickelt wurden - online zu spielen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-1