© ermess dreamstime.com Elektronikproduktion | 03 Januar 2014

Carl Zeiss Meditec übernimmt Optronik AS

Der Medizintechnikanbieter Carl Zeiss Meditec AG hat den langjährigen Geschäftspartner Optronik AS mit Sitz in Ankara übernommen. Das Unternehmen mit rund 60 Mitarbeitern war in der Vergangenheit exklusiver Vertriebspartner.
Vom direkten Marktzugang verspricht sich ZEISS, das Potenzial des schnell wachsenden türkischen Marktes noch besser zu nutzen. „Die dauerhaft positive Entwicklung des türkischen Marktes hat uns dazu bewogen, nach langjähriger positiver Zusammenarbeit die Partnerschaft mit Optronik auf eine neue Grundlage zu stellen und durch eine Übernahme sämtlicher Anteile zum Ende des vergangenen Jahres die Weichen für weiteres Wachstum unter dem Dach von ZEISS zu stellen“, sagt Ludwin Monz, Vorstandsvorsitzender der Carl Zeiss Meditec AG.

Alle Mitarbeiter werden übernommen, der Unternehmenssitz bleibt weiterhin in Ankara. Zu einem reibungslosen Übergang in die neue Aufstellung wird auch der bisherige Geschäftsführer des Unternehmens, Engin Kalinyazgan, beitragen, der ZEISS weiterhin als Berater zur Verfügung stehen wird.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.08.22 10:36 V8.6.0-2