Anzeige
Anzeige
Messtechnik | 30 November 2006

Schaffner Test Systems heißt jetzt Teseq

Nach dem Management-Buyout hat der Schweizer Testsystemhersteller Schaffner Test Systems jetzt seinen Namen in Teseq EMV Test- und Messysteme AG geändert.
Johannes Schmidt, ehemals Geschäftsführer von Schaffner Test Systems, hat gemeinsam mit einer Gruppe von Investoren das Unternehmen gekauft und führt es seit dem 27. November als eigenständiges Unternehmen weiter. Alle Mitarbeiter, sowie das bisherige Produktprogramm wurden übernommen und bleiben zunächst unverändert. Das Unternehmen arbeite aber an einer Weiterentwicklung des Produktspektrums; dabei sei eine alleinige Fokussierung auf das Geschäft mit EMC-Test- und Messsystemen gedacht, heißt es.
Firmensitz ist Luterbach in der Schweiz. Das Unternehmen besitzt einen Produktionstandort in Berlin sowie Vertretungen in England, den USA, Japan und China.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2017.06.22 09:19 V8.5.4-2