Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemein | 13 November 2006

Außenwirtschaftskolloquium des ZVEI zum Thema "Indien"

Nicht nur für Softwareunternehmen ist Indien durch die durchschnittlich sechs Prozent Wachstum pro Jahr und die niedrigen Löhne interessant. Auch für die deutsche Elektroindustrie bietet sich ein hohes Potenzial an gut ausgebildeten Fachkräften.
Das auf dem Englischen basierende Bildungssystem und die über zehnprozentige Wachstumsrate des indischen Elektromarktes bieten optimale Einstiegschancen für Exporteure und Investoren.
Daher lädt der ZVEI am 22. November 2006 in Frankfurt am Main zu seinem Außenwirtschaftskolloquium Indien – Ein Subkontinent im Aufbruch – ein. Für die Veranstaltung konnten eine Reihe von deutschen und indischen Fachleuten gewonnen werden, die zu sechs Themenfeldern Stellung nehmen werden.
Detaillierte Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter:

http://www.life-needs-power.de/indien-kolloquium/indien-start.html

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.04.27 13:33 V8.1.3-2