Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemein | 05 April 2006

Enea &amp; MontaVista stellen<br>neue Plattform vor

Enea und MontaVista Software, ein Anbieter von embedded Linux für den Telekommunikationsmarkt, haben gemeinsam eine neue Hochverfügbarkeitsplattform entwickelt.
Unter der Bezeichnung Network Application Services Platform (NASP) beinhaltet die Plattform das Linux von MontaVista und die Produktfamilien OSE, Polyhedra, Element und Linx von Enea.

"Da die Anbieter von Netzwerklösungen immer mehr Software zukaufen und weniger selbst entwickeln, werden integrierte Software-Bausteine zunehmend wichtiger" sagt Johan Wall, President und CEO von Enea. "Bei der Realisierung großer verteilter Telekommunikationsanlagen mit hoher Verfügbarkeit bevorzugen unsere Kunden Produkte, mit denen der Entwicklungsaufwand vereinfacht und die Zeit bis zur Markteinführung reduziert werden kann."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-1