Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemein | 20 Oktober 2006

Siemens erhält Großauftrag für größten Windpark Europas

Der Siemens-Bereich Power Generation (PG) liefert 140 Windturbinen für den größten Windpark Europas bei Whitelee südlich von Glasgow in Schottland. Das Auftragsvolumen liegt bei rund 350 Mio. Euro. Auftraggeber des Projekts ist der schottische Energieversorger Scottish Power.
Whitelee wird eine installierte Leistung von 322 Megawatt (MW) haben. Diese Leistung reicht aus, um etwa 200.000 schottische Haushalte mit Strom zu versorgen.

Seit Anfang der 1990er Jahre hat Siemens in Großbritannien bereits eine Reihe von Onshore-Windprojekten realisiert. Im Herbst 2005 erhielt das PG-Geschäftsgebiet Wind Power den Zuschlag für Burbo Banks, seinen ersten Offshore-Windpark in Großbritannien. "Für Scottish Power haben wir bereits die beiden Windfarm-Projekte Blacklaw I und II erfolgreich abgewickelt.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.06.22 09:19 V8.5.4-1