Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Viscom Elektronikproduktion | 16 September 2011

Neuer Repräsentant für Viscom in Spanien & Portugal

Die Viscom AG arbeitet ab sofort mit SILGAL IBERICA S.L. als neuem Repräsentanten auf der gesamten iberischen Halbinsel zusammen.
Silgal wird Viscom in Spanien und Portugal repräsentieren. Mit seiner Expertise im Bereich der Elektronikfertigung – vom Pastendruck über das Löten bis hin zur Veredelung der Produkte – ist Silgal auch ein kompetenter Ansprechpartner, wenn es um die Investition in AOI- und AXI-Systeme geht.

Volker Pape, Viscom Vorstand: „Wir freuen uns, Silgal als neue Vertretung in Portugal begrüßen zu dürfen. Im Rahmen der Verbesserung unseres europäischen Vertriebs- und Supportnetzes stärken wir mit dieser Zusammenarbeit unseren Zugang zu den EMS-Dienstleistern und Elektronikfertigern in Spanien und Portugal und stellen gleichzeitig eine noch bessere Betreuung unserer Kunden sicher.“

José Luis Pardo, Sales Manager bei Silgal, bestätigt: „Die hochwertige Viscom-Prüftechnologie ist eine optimale Ergänzung unseres Produktportfolios. Wir sind von jeher stark in der Automatisierung und Elektronikfertigung vertreten. Nun können wir mit Viscom unseren Kunden auch erstklassige Lösungen im Bereich der automatischen optischen Inspektion und Röntgenprüfung bieten.“

Bildunterschrift: SILGAL IBERICA S.L. – neue Viscom Vertretung in Spanien und Portugal, v. l. n. r.: Christian Morlier, Geschäftsführer Viscom Frankreich, Volker Pape, Viscom Vorstand, José Madureira, Geschäftsführer Silgal und José Luis Pardo zuständiger Manager für Silgal in Spanien und Portugal

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-2