Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 07 September 2011

Plastic Logic ernennt Indro Mukerjee zum CEO

Plastic Logic hat Indro Mukerjee zum CEO ernannt. Er wird Richard Archuleta nachfolgen, der zurücktritt, nachdem er das Unternehmen während der letzten vier Jahre führte.
Zuletzt war Mukerjee als Chairman und Chief Executive Officer von C-MAC MicroTechnology tätig und leitete seit 2006 die Umstrukturierung des international tätigen Herstellers hochzuverlässiger Elektronikprodukte. Zuvor war er bei Philips Semiconductors BV in einer Reihe von Führungspositionen tätig, darunter als Executive Vice President mit Zuständigkeit für das weltweite Handelsgeschäft, als Chief Marketing Officer und als CEO der Geschäftsbereiche Fahrzeugtechnik und RF-ID.

„Gerade jetzt, wo unser Unternehmen die weltweite Vermarktung unserer Produkte beginnt, bringt Mukerjee enorme Erfahrungen bei der Führung weltweiter Operationen und der Fertigung im sich schnell weiterentwickelnden Technologiesektor mit. Wir hatten Glück, jemanden mit dieser einzigartigen Kombination von Fähigkeiten zu finden, um das Unternehmen durch seine nächste Phase zu leiten“, sagte Tony Illsley, der Vorstandsvorsitzende von Plastic Logic.

„Ich freue mich sehr, für Plastic Logic tätig zu werden und ein globales Unternehmen zu schaffen, das eine Branchenrevolution anregen wird“, sagte Mukerjee. „Ich bin sehr beeindruckt von der einzigartigen Technologie und dem Ingenieur-Know-how des Unternehmens und freue mich darauf, es hin zur erfolgreichen Umsetzung seiner Ziele zu führen.“

Mukerjee wird von Cambridge aus tätig sein.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-1