Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Embedded | 30 Dezember 2010

Sigma Designs und MIPS Technologies verstärken Partnerschaft

Sigma Designs untermauert sein Bekenntnis für die MIPS Architektur mit einer neuen Lizenz-Vereinbarung, welche ein breites Spektrum an MIPS32 Cores beinhaltet.
Die neue Lizenz ermöglicht den Einsatz der MIPS Cores über alle Geräte einschließlich IPTV und Kabel Set-Top Boxen, Blu-Ray Player, Steuerungseinrichtungen sowie handelsübliche Systeme hinweg.

"Entscheidend bei der Entwicklung von SoCs für vernetzte Produkte von morgen ist eine Prozessorarchitektur, die überdurchschnittliche Leistung bei niedrigem Stromverbrauch und dazu noch Zugriff auf ein breites Ecosystem für Support bietet – das alles erhalten wir weiterhin von MIPS“, betont Ken Lowe, Vice President Strategic Marketing, Sigma Designs.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-2