Komponenten | 29 Dezember 2010

Epcos erweitert Mitarbeiterzahlen in Ungarn

Epcos Kft. hat die Kapazitäten am ungarischen Standort Szombathely erweitert und plant nun die Mitarbeiterzahl zu erhöhen.
Die TDK-EPC-Gruppe hat in den letzten Monaten Investitionen in Höhe von EUR 3 Millionen getätigt. Auch der Personalbestand wurde in diesem Zeitraum um 600 erhöht. Dieser soll jedoch in den nächsten 2 Jahren weiter ausgebaut werden. Als Grund wird in regionalen Medienberichten die Entwicklung von neuen Produkten genannt. Diese sollen nun am ungarischen Standort produziert werden.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.08.22 10:36 V8.6.0-1