Anzeige
Anzeige
Anzeige
Embedded | 01 Dezember 2010

Kontron baut Vorstand um

Vorstand und Aufsichtsrat hätten angesichts der weitestgehend abgeschlossenen Produktionsverlagerung nach Asien neue Aufgabenschwerpunkte in den Vorstandsressorts beschlossen, teilte Kontron am Dienstagabend mit.
Künftig entfalle die Position des Produktionsvorstandes, die bislang von Martin Zurek ausgefüllt wurde. Die Aufgaben würden auf die anderen Vorstände beziehungsweise die künftig zentral geführten Tochter-Gesellschaften in Amerika, Europa und Asien verteilt. Zurek wird den Angaben nach sein Vorstands-Amt zum Jahresende niederlegen und dann als Generalbevollmächtigter die Globalisierung der Beschaffungskette übernehmen.

Eine weitere Änderung steht im Finanzressort an. Im Zuge des Umbaus habe sich Finanzvorstand Dieter Gauglitz entschlossen das Unternehmen zum Ende des Jahres zu verlassen, teilte Kontron mit. Er werde aber als externer Dienstleister für Projekte im Finanzbereich zur Verfügung stehen. Der Posten des Finanzvorstands soll so bald wie möglich wieder besetzt werden.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-2